Yellowstone / Teton

 

 

Stefan Grundler bei Google+  Stefan Grundler bei Facebook

            Startseite  |  Reisen Fleischies  |  Kontakt  |  Impressum

 

-------

Yellowstone National Park, Wyoming -
Grand Teton National Park, Wyoming / Tag 6

Dienstag, 21.09.2010

Zum letzten Mal sind wir in diesem Urlaub von Al´s Westward Hotel in Richtung Yellowstone aufgebrochen (8:12 Uhr / -1 Grad Celcius). Heute standen noch ein paar Stops im Yellowstone und der Besuch des Grand Teton National Park auf dem Programm. Nach Madison sind wir links abgebogen um den “Firehole Canyon Drive” abzufahren. Gegen 9:20 Uhr waren wir dann am “Firehole Lake Drive”. Hier gab es dann wieder Geysire zu bewundern. Weiter ging es dann zum “Midway Geyser Baisin” (10:14 Uhr). Nächster Stop war das “Biscuit Baisin”, das wir so gegen 10:46 Uhr erreicht haben. Anschließend ging es dann zum “Black Sand Basin” (11:21 Uhr). Zum Abschluss haben wir uns ein letztes mal den “Old Faithful” in Aktion angeschaut. Die Eruption um 12:22 Uhr hat wieder gute drei Minuten gedauert. Um 12:30 haben wir dann den Parkplatz am Old Faithful verlassen und sind Richtung Süd-Ausgang gefahren. Verlassen haben wir den Yellowstone gegen 13:32 Uhr. Das Parkschild des Grand Teton National Park haben wir um 13:48 Uhr fotografiert und um 14:30 Uhr haben wir das Colter Bay Visitor Center erreicht. Vom Visitor Center ging es dann mit kurzen Zwischenstops weiter zum “Jenny Lake”. Ankunft ca. 15:26 Uhr. Hier gibt es einen kurzen Weg hinunter zum See, den wir natürlich nicht ausgelassen haben. Nach einem kurzen Stop beim “Teton Glacier Turnout” sind wir zum wohl bekanntesten Fotomotiv gefahren. Ankunft bei der “Chapel of the Transfiguration” war gegen 15:27 Uhr bei angenehmen 22 Grad Celsius. Anschließend ging es dann nach Jackson, um eine Unterkunft zu suchen. Beim letzten Urlaub im Westen der USA sind wir mit der Motel 6 Kette ganz gut gefahren, deshalb war das auch unsere erste Anlaufstelle. Da es hier noch freie Zimmer gab und die umliegenden Hotels ähnliche Preise hatten, haben wir nicht lange weitergesucht sondern gleich die neu renovierten Zimmer gebucht. Nach dem Einchecken so gegen 17:00 Uhr sind wir zum Abendessen zu “Wendys” und anschließend noch in die Stadtmitte gefahren. Hier gab es dann zum Nachtisch auch noch ein Eis. Neben dem Motel 6 ist auch gleich ein Supermarkt, bei dem wir unsere Vorräte wieder aufgefrischt haben. Nach dem “Shoppen” sind wir dann noch mal an die Rezeption und haben uns das Motel 6 in Vernal und in Moab reservieren lassen.

Gefahrene Meilen: 146 (ca. 235 km)
Übernachtung: Motel 6, Jackson (Preis: 94,33 Dollar)

Bryce Canyon - Natural Bridge

Bryce Canyon - Inspiration Point

Grand Teton NP - Teton Glacier Turnout

Grand Prismatic Spring
Yellowstone NP

Chapel of the Transfiguration
Grand Teton NP

Teton Glacier Turnout
Grand Teton NP

mehr Bilder vom Grand Teton NP gitb es in unserer Bildergalerie...

mit dem nächsten Tag geht es weiter...