Welche Pflanze?

 

 

Stefan Grundler bei Google+  Stefan Grundler bei Facebook

            Startseite  |  Reisen Fleischies  |  Kontakt  |  Impressum

 

Welche Pflanze ist die Richtige?

Das ist eine schwierige Frage. Es kommt natürlich viel auf den Standort an. Ich habe mit folgenden Pflanzen meine ersten Versuche gemacht:

 * Dionaea - Venusfliegenfalle
 * Nepenthes - Kannenpflanze
 * Pinguicula - Fettkraut
 * Sarracenia - Schlauchpflanze
 * Drosera - Sonnentau

Der Sonnentau hat leider schnell seine klebrigen Tröpfchen verloren (könnte an der zu geringen Luftfeuchtigkeit gelegen haben) und ist dann eingegangen. Die Schlauchpflanze hat länger ausgehalten. Allerdings hat sie irgendwann Blattläuse bekommen. Diese konnte ich mit handelsüblichen Mitteln bekämpfen. Kurze Zeit später waren sie aber schon wieder da und das hat die Pflanze dann leider nicht mehr überlebt.

Der Venusfliegenfalle, der Kannenpflanze und dem Fettkraut hingegen geht es prächtig. Sie gedeihen wunderbar. Besonders das Fettkraut. Diese Arten scheinen nicht so empfindlich und pflegebedürftig zu sein. Mehr dazu aber auf der Seite “Pflege”.

Ich kann aus meinen Erfahrungen also die Venusfliegenfalle, die Kannenplanze und das Fettkraut empfehlen. Neuerdings besitze ich wieder einen Sonnentau, der mir jetzt auch schon längere Zeit Freude bereitet.